Filmvorführung ID. Israelisch-Deutsche Partnerschaften in Norderstedt am 20.9.2015

Filmvorführung ID. Israelisch-Deutsche Partnerschaften in Norderstedt am 20.9.2015

Film mit Diskussion

„ID. Israelisch-Deutsche Partnerschaften“ enthält sieben Interviews mit „gemischten“ Paaren im Alter von 40 bis 83 Jahren: Der Dokumentarfilm konzentriert sich auf die persönliche Ebene und ermöglicht auf teils ernsthafte, teils humorvolle bis skurrile Weise Annäherungen an den ganz normalen Alltag von sieben israelisch-deutschen Paaren.
Die Regisseurin Anat Manor wird an diesem Abend anwesend sein.

Sonntag, 20.9.2015, 20.00 Uhr
Galerie im Rathaus, Rathaus Norderstedt,
Rathausallee 50, 22846 Norderstedt
kostenlos (um Spenden wird gebeten)

D / IL 2013–2015, 75 Min.
Regie & Kamera: Anat Manor, Schnitt: Branka Pavlovic

Gefördert durch: Stiftung ZURÜCKGEBEN